Heidelbeer Muffins - der Klassiker

Rezept für Heidelbeer Muffins

Heidelbeer Muffins sind nicht nur die bekanntesten, sondern auch die beliebtesten Muffins in den USA. Diese Muffins sind auch sehr einfach und schnell zu backen.

 

Zutaten für 6 Heidelbeer Muffin

100g Mehl
30 g feine Haferflocken
1 TL Backpulver
1/4 TL Natron
80 g Butter
1 Ei
90 g brauner Zucker
1 P. Vanillezucker
150 g saure Sahne
Öl oder Papier-Backförmchen
1/2 Glas Heidelbeeren
1 Muffin-Blech
Zubereitungszeit: etwa 15 Min.
Backzeit: 20 - 25 Min.

 
Beliebteste Muffins in den USA

Zubereitung

  • Heizen Sie den Backofen auf 175 Grad vor.
  • Fetten Sie das Muffin-Blech ein oder setzen Sie Papier-Backförmchen in die Mulden.
  • Vermischen Sie das Mehl mit den Haferflocken und mit dem Backpulver und Natron.
 
Heidelbeer Muffin
  • Lassen Sie die Heidelbeeren gut abtropfen.
  • Verquirlen Sie das Ei in einer großen Schüssel.
  • Geben Sie dann Zucker, Butter, Vanillezucker und saure Sahne dazu.
  • Vermischen Sie alles gut.
 
einfache Backrezepte
  • Rühren Sie dann die Heidelbeeren unter.
 
Rezept für Heidelbeer Muffins
  • Füllen Sie die Förmchen mit dem Teig.
  • Backen Sie die Muffins 20 bis 25 Min. lang auf mittlerer Schiene bis sie goldbraun werden.
  • Lassen Sie die Muffins nach dem Backen noch etwa 5 Min. im Blech.
  • Nehmen Sie sie dann heraus und servieren Sie die Muffins warm.
 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Kommentare

...die hören sich verdammt lecker an! Werden bei nächster Gelegenheit ausprobiert!

cool lecker