Ingwerwürfel - selbstgemachte Pralinen

Rezept für Ingwerwürfel

Wenn Sie Pralinen selber machen wollen, sind diese leckeren Ingwerwürfel sehr zu empfehlen. Sie können die Pralinen auch noch mit Pinienkernen oder gehackten Nüssen schmücken.

 

Zutaten für 40 bis 50 Ingwerwürfel

100g Vollmilch-Schokolade
100g Zartbitter-Schokolade
125 Margarine
125g Puderzucker
60g kandierter Ingwer
Kakaopulver, Pralinenförmchen
Zubereitungszeit: etwa 30 Min. (+ 1Stunde zum Abkühlen)

 
Pralinen selber machen

Zubereitung

  • Schmelzen Sie die Schokolade im Wasserbad (hier genauer beschrieben).
  • Lassen Sie die geschmolzene Schokolade ein wenig abkühlen (Sie soll aber flüssig bleiben).
  • Verrühren Sie die Margarine mit dem Puderzucker.
 
Rezept für Pralinen
  • Rühren Sie die geschmolzene Schokolade unter.
  • Reiben Sie den kandierten Ingwer und rühren Sie ihn unter die Masse.
 
Konfekt selbermachen
  • Streichen Sie die Masse auf Backpapier zu einem etwa 2 cm dicken Quadrat glatt.
  • Stellen Sie die Pralinenmasse dann kalt.
 
Konfekt selber machen
  • Schneiden Sie aus dem Quadrat kleine Würfel.
 
Rezept für Ingwerwürfel
  • Wälzen Sie die Ingwerwürfel zum Schluss in Kakaopulver...
 
Ingwerwürfel
  • ...und setzen Sie jeden Würfel in ein Pralinenförmchen.
 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 3.3 (48 Bewertungen)