Ein einfaches Rumkugel - Rezept

Rumkugel Rezept

Wenn Sie Rumkugeln selber machen wollen - hier ein einfaches (und leckeres) Rumkugel Rezept:

 

Zutaten für ca 12 Rumkugeln

100g Mandeln
5 EL Biskin
5 EL Puderzucker
5 EL Kakao
1 EL Dosenmilch
1 EL Rum (oder ein paar Tropfen Rumaroma)
Schokoladenstreusel
Zubereitungszeit: etwa 30 Min.

 
Rumkugeln selber machen

Zubereitung

  • Übergießen Sie die Mandeln mit kochendem Wasser.
  • Lassen Sie sie ca. 5 Min. darin quellen.
  • Ziehen Sie die Schale dann ab.
  • Tupfen Sie die Mandeln ein wenig trocken.
  • Mahlen Sie die Mandeln mit der Küchenmaschine fein.
 
Rezept für Rumkugeln
  • Schmelzen Sie das Biskin in einem Topf.
  • Rühren Sie den Puderzucker und den Kakao unter.
 
Rumkugel
  • Nehmen Sie den Topf vom Herd.
  • Geben Sie die Dosenmilch, den Rum und die gemahlenen Mandeln dazu.
  • Verrühren Sie alle Zutaten gut und stellen Sie die Masse dann kalt.
 
Rezept für Rumkugeln
  • Formen Sie dann kleine Kugeln und wälzen Sie sie in den Schokostreuseln.
  • Setzen Sie zum Schluss jede Rumkugel in ein Förmchen.
 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Kommentare

gut

werden morgen gleich ausprobiert. mal schaun was der gaumen sagt?

diese Rumkugeln werde ich auf alle Fälle probieren. Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Mmmmmmmm !