Rumkugel Rezept

Ein einfaches Rumkugel – Rezept

Zutaten

für ca 12 Rumkugeln

100g Mandeln
5 EL Biskin
5 EL Puderzucker
5 EL Kakao
1 EL Dosenmilch
1 EL Rum (oder ein paar Tropfen Rumaroma)
Schokoladenstreusel

Zubereitungszeit: etwa 30 Min.

Backzeit: keine

Wenn Sie Rumkugeln selber machen wollen – hier ein einfaches (und leckeres) Rumkugel Rezept:

Zubereitung

Rumkugeln selber machen
  • Übergießen Sie die Mandeln mit kochendem Wasser.
  • Lassen Sie sie ca. 5 Min. darin quellen.
  • Ziehen Sie die Schale dann ab.
  • Tupfen Sie die Mandeln ein wenig trocken.
  • Mahlen Sie die Mandeln mit der Küchenmaschine fein.

Rezept für Rumkugeln
  • Schmelzen Sie das Biskin in einem Topf.
  • Rühren Sie den Puderzucker und den Kakao unter.

Rumkugel
  • Nehmen Sie den Topf vom Herd.
  • Geben Sie die Dosenmilch, den Rum und die gemahlenen Mandeln dazu.
  • Verrühren Sie alle Zutaten gut und stellen Sie die Masse dann kalt.

Rezept für Rumkugeln
  • Formen Sie dann kleine Kugeln und wälzen Sie sie in den Schokostreuseln.
  • Setzen Sie zum Schluss jede Rumkugel in ein Förmchen.

Bewerte dieses Rezept!

Bewertung: 3.7 / 5. Anzahl: 38

3
Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
neueste älteste
Gast

gut
gut

Gast

Rumkugel
werden morgen gleich ausprobiert. mal schaun was der gaumen sagt?

Gast

Lecker
diese Rumkugeln werde ich auf alle Fälle probieren. Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Mmmmmmmm !

Scroll to Top