Nusstaler backen

Feine Nusstaler mit Schokolade

Zutaten

für ca. 25 Nusstaler

325g Mehl
1 TL Backpulver
Prise Salz
1 TL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
100g Zucker
150g Margarine
100g gehackte Haselnüsse
60 g Vollmilch Kuvertüre

Zubereitungszeit: etwa 60 Min.

Backzeit: ca. 15 Min.

Die Nusstaler schmecken besonders gut, wenn sie ein Weilchen (einen Tag oder länger) aufbewahrt werden. Dann entwickeln sie ihr volles Aroma.

Zubereitung

Nusstaler selber machen
  • Verquirlen Sie die Margarine mit dem Zucker.
  • Rühren Sie dann das Ei unter.
  • Mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver, Salz, Vanillezucker und Zimt.
  • Kneten Sie alles zu einem Teig zusammen.
  • Mischen Sie die Haselnüsse unter.

Nusstaler backen
  • Rollen Sie den Teig zu einer Stange mit einem Durchmesser von ca. 4 cm.
  • Tipp: Verwenden Sie ein flaches Brett. Dann wird die Rundung schön gleichmäßig.
  • Kühlen Sie die Teigrolle etwa 20 Min. im Eisfach.

Rezepte für Weihnachtsgebäck
  • Schneiden Sie die Teigrolle dann in etwa 1 cm dicke Scheiben.
  • Verteilen Sie die Taler auf einem Backblech (Lassen Sie ca. 1 cm Abstand zwischen den Talern).
  • Backen Sie die Nusstaler etwa 15 Min. bei 200 Grad.
  • Lassen Sie die Nusstaler dann Abkühlen.

Backen zu Weihnachten
  • Schmelzen Sie die Kuvertüre in einer Aluminiumschüssel in einem heißen Wasserbad.
  • Bestreichen Sie die Nusstaler zur Hälfte mit Schokolade. 

Bewerte dieses Rezept!

Bewertung: 4 / 5. Anzahl: 40

7 Comments
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
doyle
5 Jahre zuvor

Super Kekse
Habe die Kekse am Sonntag gebacken und mit ins Büro genommen. Mir selber haben sie hervorragend geschmeckt – und meinen Kollegen/Innen auch. Am Dienstagmittag waren sie aufgegessen…
Das Rezept ist gut erklärt und war wirklich leicht auszuführen. Diese leckeren Nusstaler gibts bestimmt öfter mal!

Tim Petermaier
6 Jahre zuvor

Die sind sau geil
Die sind sau geil

:-)
7 Jahre zuvor

🙂
Supi lecker

Lisa
7 Jahre zuvor

Wow !

Wow !
Diese Kekse sind köstlich 🙂 Kann ich nur weiterempfehlen !!

Glöckler
7 Jahre zuvor

Nusstaler
Auch hier kann ich nur sagen: Einfach,gut und schmeckt.

Gast
8 Jahre zuvor

bin gerade dabei dieses
bin gerade dabei dieses rezept so wie alle andern guten rezepte in mein koch- und backbuch zu schreiben.

Tatjana
10 Jahre zuvor

Juhu…
…endlich wieder Plätzchenzeit! =) Da freue ich mich schon das ganze Jahr drauf! Die Nusstaler sehen super lecker aus und werden in der Adventszeit ganz sicher ausprobiert!

Scroll to Top