Einfache Plätzchen

Einfache Plätzchen – schnell gemacht!

Zutaten

  • 100g Zucker
  • 200g Butter
  • 300g Mehl
  • 1 Ei
  • Förmchen zum Ausstechen
  • (Puderzucker, Zitrone und Streusel zum Verzieren)

(Butter und Ei sollten vorher gekühlt sein.)

Zubereitungszeit: 30 Min.

Backzeit: 15 Min.

Für ganz einfache Pätzchen gibt es eine Faustregel (das kann Mensch sich sehr leicht merken):

  • 1 Teil Zucker
  • 2 Teile Butter
  • 3 Teile Mehl
  • 1 Ei

Zubereitung

einfach backen
  • Alle Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten.

Der Teig darf nicht zu warm werden, weil er sonst brüchig wird (und sich dann schlecht ausrollen lässt).

  • Wickeln Sie den Teig in Folie und stellen Sie ihn für eine halbe Stunde kühl.

Weihnachtskekse backen
  • Rollen Sie den Teig dann aus.
  • Tipp: Wenn der Teig zu klebrig ist, legen Sie einfach Backpapier zwischen Teig und Backrolle. Ziehen Sie die Folie, nachdem der Teig ausgerollt ist, wieder ab.
  • Stechen Sie dann verschiedene Formen aus.

Weihnachtskekse backen
  • Backen Sie die Plätzchen im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad 10 bis 15 Min. lang.

Rezept für Weihnachtsgebäck
  • Pressen Sie den Saft einer halben Zitrone aus.
  • Rühren Sie nach und nach Puderzucker ein, bis der Zuckerguss sämig wird.
  • Streichen Sie die Plätzchen erst mit Zuckerguss ein.
  • Tauchen Sie sie dann in die Streusel.
  • Und schon können die Plätzchen gekostet werden!

Bewerte dieses Rezept!

Bewertung: 4.7 / 5. Anzahl: 3395

Datenschutz zustimmen
Muss zugestimmt werden, um ein Kommentar zu hinterlassen.
374 Comments
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Melanie
5 Monate zuvor

Super Rezept… Ich hab das gleiche Rezept auf einer anderen Seite gefunden, jedoch wurde daraus nichts, aber mit den Tipps, die hier noch geschrieben sind, wurden die Plätzchen wunderbar… Vielen Dank dafür. Achso ich habe noch Vanille Aroma dazugeben…

Tina
5 Monate zuvor

Also, ich finde dieses Rezept absolut schrecklich! Ich bin regelrecht ausgeflippt, bei der Bearbeitung des Teiges. Man kann ihn nicht rollen, er klebt wie Sau. Ich habe ehrlich gesagt niemals ein schlechteres Rezept für Plätzchen gehabt, obwohl ich mich immer an die Anleitung halte. Absolute Nullnummer. Schade um die Zutaten!!

Silke
5 Monate zuvor

Plätzchen sind super lecker und einfach in der Herstellung 👍

Dieter
5 Monate zuvor

Super leckere Plätzchen! Einfach genial – super schnell und einfach. Danke für das tolle Rezept 🙂

Gast
1 Jahr zuvor

Ich habe sie noch nicht
Ich habe sie noch nicht getestet, aber ich glaube sie sind lecker, da bin ich mir sicher

Amar
1 Jahr zuvor

Lecker
Danke für dieses Rezept. Ich habe davon heute schon Gebrauch gemacht. Diese Plätzchen schmecken echt lecker. DANKE!

Maria Stührmann
1 Jahr zuvor

Super
die versuche ich evtl.auch mal zu backen! Danke!

Christoph
1 Jahr zuvor

Plätzchen
Habe den Teig eben gemacht. Liegt jetzt im Kühlschrank. Morgen werden sie dann gemacht

marie
1 Jahr zuvor

Kekse Plätzchen
Ich habe gerade den keksteig fertig gemacht. Bis jetzt hatte ich noch keine probleme, aber mal schaun, was da noch alles auf mich zu kommt. Also geiles rezept, würde ich jedem empfehlen, mache ich dann auch zu weihnachten. Danke fürs rezept tschau

Gast
2 Jahre zuvor

Die Kekse sind sofort
Die Kekse sind sofort gebrochen, noch im Ofen… Habe alles so gemacht wie im Rezept, aber der Teig ist nicht so gut!!

Gast
2 Jahre zuvor

Ich bin Anfänger und hab es
Ich bin Anfänger und hab es geschafft.
Danke für das Rezept.:)

dorian
2 Jahre zuvor

so geil
das sind so geile kekse, macht richtig bock, ich höre gerade e2-e4 von manuel göttsching und mache geile kekse

Anja
2 Jahre zuvor

Bewertung Backrezept
Auch bei uns hat alles gut geklappt,es ist aber wirklich sinnvoll, den Teig länger zu kühlen.
Die angegebene Menge reicht für 2 Bleche.

Paulina
5 Monate zuvor
Reply to  Anja

Danke für die Mengenangabe😊

Esmeralda
2 Jahre zuvor

Einfache Plätzchen
Ich habe das Rezept nachgebacken und war begeistert. Allerdings fand ich den Teig ein wenig klitschig, was sich aber schnell beheben ließ, indem ich noch etwas mehr Mehl mit reingeknetet habe. Könnte auch daran gelegen haben, daß ich flüssiges Backfett genommen habe. Egal, die Plätzchen schmeckten gut, ich habe sie übrigens noch mit etwas Mandelaroma verfeinert, das war besonders lecker! Vielen Dank, ich hatte seit gut 20 Jahren keine Ausstechplätzchen mehr gemacht.

Jacky
2 Jahre zuvor

Plätzchen sind hart 🙁
Hab es auch so gemacht wie geschrieben, sah auch echt lecker aus. Aber die Plätzchen sind irgendwie voll hart! Woran liegt das?
Lg

Gast
2 Jahre zuvor
Reply to  Jacky

Wie hast du es denn mit der
Wie hast du es denn mit der Butter gemacht? bei mir ist es so etwas von gelungen

Scroll to Top