Nusskugeln backen

Leckere Nusskugeln – leicht gemacht!

Zutaten

für ca. 50 Nusskugeln

125g Butter
50g Puderzucker
1 P. Vanillezucker
125g Mehl
30g Speisestärke
1/2 TL Zimt
6 EL Kakao (stark entölt)
ca. 50 Haselnüsse

Zubereitungszeit: etwa 20 Min.

Backzeit: 15 Min.

Wenn Sie mal etwas auf die Schnelle suchen, kann ich diese Nusskugeln empfehlen!

Zubereitung

Nusskugeln backen
  • Rühren Sie die Butter schaumig.
  • Tipp: Erwärmen Sie die Butter vorher 6 Sek. in der Mikrowelle.
  • Geben Sie nach und nach den Puder- und Vanillezucker dazu.
  • Heizen Sie den Backofen auf 175 Grad vor.

Rezept für Weihnachtsgebäck
  • Mischen Sie das Mehl mit der Speisestärke, dem Zimt und dem Kakao.
  • Rühren Sie die Mischung nach und nach unter den Teig (Sollte er sich nicht mehr rühren lassen, dann kneten Sie ihn mit den Händen weiter).

Backen zu Weihnachten
  • Formen Sie aus dem Teig etwa 2 bis 3 cm dicke Rollen.
  • Schneiden Sie die Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben.

einfache Backrezepte
  • Setzen Sie in die Mitte der Scheiben eine Nuss.

einfach und lecker
  • Formen Sie die Scheiben dann zu Kugeln.
  • Backen Sie die Nusskugeln auf Backpapier 15 Min. lang.

Bewerte dieses Rezept!

Bewertung: 4.3 / 5. Anzahl: 49

5 Comments
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Rike
3 Jahre zuvor

Leckere Nusskugeln – leicht gemacht!
Wunderbar, lange nach dem perfekten Rezept meiner kindheit gesucht und hier gefunden

Gast
7 Jahre zuvor

Nusskugeln sind Nusstaler
Hallo,

Das Rezept klingt toll, die Kugeln sind gerade im Backofen … aber sie werden ganz flach und sind gar nicht mehr kugelig rund.

Was hab ich denn falsch gemacht?

Gast
8 Jahre zuvor

die plätzchen sind mir sehr
die plätzchen sind mir sehr gut gelungen und ich werde sie auf jeden fall noch mehrmals backen <3333

Gast
8 Jahre zuvor

gut
gut

Yvi
10 Jahre zuvor

schokolade
wenn man die kugeln nach dem backen noch mit schokolade überzieht, dann schmeckts noch besser !!!

Scroll to Top