Ingwerwürfel Rezept

Ingwerwürfel – selbstgemachte Pralinen

Zutaten

für 40 bis 50 Ingwerwürfel

100g Vollmilch-Schokolade
100g Zartbitter-Schokolade
125 Margarine
125g Puderzucker
60g kandierter Ingwer
Kakaopulver, Pralinenförmchen

Zubereitungszeit: etwa 30 Min. (+ 1Stunde zum Abkühlen)

Backzeit: keine

Wenn Sie Pralinen selber machen wollen, sind diese leckeren Ingwerwürfel sehr zu empfehlen. Sie können die Pralinen auch noch mit Pinienkernen oder gehackten Nüssen schmücken.

Zubereitung

Pralinen selber machen
  • Schmelzen Sie die Schokolade im Wasserbad (hier genauer beschrieben).
  • Lassen Sie die geschmolzene Schokolade ein wenig abkühlen (Sie soll aber flüssig bleiben).
  • Verrühren Sie die Margarine mit dem Puderzucker.

Rezept für Pralinen
  • Rühren Sie die geschmolzene Schokolade unter.
  • Reiben Sie den kandierten Ingwer und rühren Sie ihn unter die Masse.

Konfekt selbermachen
  • Streichen Sie die Masse auf Backpapier zu einem etwa 2 cm dicken Quadrat glatt.
  • Stellen Sie die Pralinenmasse dann kalt.

Konfekt selber machen
  • Schneiden Sie aus dem Quadrat kleine Würfel.

Rezept für Ingwerwürfel
  • Wälzen Sie die Ingwerwürfel zum Schluss in Kakaopulver…

Rezept für Ingwerwürfel
  • …und setzen Sie jeden Würfel in ein Pralinenförmchen.

Bewerte dieses Rezept!

Bewertung: 3.5 / 5. Anzahl: 58

Hinterlasse einen Kommentar

Scroll to Top