Leckerer Apfelkuchen

Zutaten

für ein Blech Apfelkuchen

250g Butter (Zimmertemperatur)
250g Zucker
5 Eier
1 P. Vanillezucker
350g Mehl
1 P. Backpulver
1 kg Äpfel
1 P. Puderzucker

Zubereitungszeit: etwa 25 Min.

Backzeit: 30 Min. (Umluft: 180 Grad)

Ein sehr einfacher und leckerer Apfelkuchen – vor allem, wenn es mal schnell gehen soll. Und ich kenne einige, die diesen Kuchen zu ihrem Lieblingskuchen erklärt haben 😉

Zubereitung

Apfelkuchen backen
  • Schälen Sie die Äpfel und schneiden Sie sie in grobe Stücke.
  • Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor.
Spezialität aus dem Wendland
  • Rühren Sie die Butter schaumig.
leckeres Rezept
  • Rühren Sie Eier, Zucker und Vanillezucker unter.
  • Mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver.
  • Rühren Sie dann beides unter.
einfaches Backrezepte
  • Heben Sie die Apfelstücke unter.
  • Verteilen Sie die Masse auf einem eingefetteten Backblech.
  • Backen Sie den Teig ca. 30 Min. bei 180 Grad.
einfach backen
  • Verühren Sie den Puderzucker mit 6 EL Wasser.
leichtes Backrezept
  • Verteilen Sie den Zuckerguss auf dem heißen Apfelkuchen.
  • Der Kuchen schmeckt sowohl warm als auch kalt, mit oder ohne Sahne.

Tolle Tipps & Tricks zum Backen!

Wer es gern weniger süß mag, kann die Glasur auch weglassen oder den Kuchen nur mit etwas Puderzucker bestäuben. Eine weitere Idee ist es, den Zuckerguss nur mit 4 EL Wasser anzurühren + einer halben ausgepressten Zitrone.
Statt Butter kann auch Margarine verwendet werden.
Zum Aufbewahren lassen Sie den Kuchen am besten im Backblech. Stellen Sie das Blech in einen kühlen Raum und decken Sie es mit einem Geschirrtuch ab.
Welche Apfelsorten sich besonders gut eignen: Elster, Boskop, Braeburn, Cox Orange, Jonagold.
Eine leckere Alternative zur herkömmlichen Schlagsahne ist diese Rohkost-Sahne aus Cashewkernen und Kokosöl. Sie fließt cremig, kann allerdings nicht steif geschlagen werden.
Wem das viele Apfelschälen und -schneiden zu lange dauert, dem empfehle ich diese Apfelschälmaschine, erhältlich bei Amazon. Die kann Apfel schälen und auch schneiden. Die Anschaffung lohnt sich aber nur, wenn öfter Äpfel verarbeitet werden. Dann ist die Maschine eine Riesenhilfe.

Bewerte dieses Rezept!

Bewertung: 3.8 / 5. Anzahl: 127

19 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Catl
6 Jahre zuvor

Ich habe den Kuchen am
Ich habe den Kuchen am Wochenende mit meiner Tochter gebacken und muss sagen, er geht einfach herzustellen und ist lecker, bin begeistert und schmeckt auch ohne Glasur sehr lecker. Wird unser neuer Lieblingskuchen werden 😀

Catl
6 Jahre zuvor
Reply to  Catl

Rezeptverfeinerung
Kann man auch super mit Zimt verfeinern. Je nach Geschmack die Menge variieren.

Ekaterina
8 Jahre zuvor

Einfach, schnell und super
Einfach, schnell und super lecker! Meine Familie ist begeistert, da wäre nur ein kleines Problem… mein Vater verlangt den Kuchen jetzt ständig :))
Klasse Rezept!

Gast
10 Jahre zuvor

Schmeckt echt lecker
Schmeckt echt lecker

Gast
10 Jahre zuvor

ist der so leicht
ist der so leicht?

Gudrun Rausch
10 Jahre zuvor

Apfel Kuchen
Danke für das tolle Rezept, einfach aber sehr lecker, danke hab ihn für meine enkelin gebacken zum geburstag mit kirschen geht das auch gruß gudrun

Gast
10 Jahre zuvor

sehr köstlich
sehr köstlich

Gast
10 Jahre zuvor

es riecht schon gut und
es riecht schon gut und schmeckt gut als ich es nachmachte

Gast
10 Jahre zuvor

Echt lecker!
Echt lecker!

terry
10 Jahre zuvor

das rezept ist sehr cool und
das rezept ist sehr cool und schmeckt auch, mach ich für weihnachten.

Gast
10 Jahre zuvor

wirklich lecker
wirklich lecker kompliment,exorbitant

Backfreund
11 Jahre zuvor

Apfelkuchen
SENSATIONELL!!!

Nga
12 Jahre zuvor

Lecker =D
Es ist sehr lecker und soo
Aber auf dem Bild siehts seltsam aus ….
Ich bin ja noch 12
und hab das für alle gebacken und alles war leer :O

Anna Mari
12 Jahre zuvor

super
ich habe den kuchen gebacken und die ganze verwandschaft wollte das rezept

Gast
12 Jahre zuvor

Es sieht nicht sehr lecker
Es sieht nicht sehr lecker aus, aber es schmeckt supper LECKER!!!

Gast
12 Jahre zuvor

Apfelkuchen
Super, lecker, leicht. Perfekt!